AdobeStock_38148955-768x512-1.jpeg

Unsere Checkups

Unsere Messungen dienen zu keiner Zeit der Erstellung einer Diagnose. Die Interpretation Ihrer Werte obliegt allein Ihrem Arzt. Wir erläutern Ihnen jedoch Ihr Ergebnis und teilen Ihnen mit, ob Ihre Werte der Norm entsprechen oder Handlungsbedarf besteht. Für die Erfassung verwenden wir Geräte mit neuestem Standard, die regelmäßig geeicht und auf ihre Messgenauigkeit überprüft werden.

BEI UNS KOSTENLOS!

Blutzuckermessung

Über 10 Mio. Menschen in Deutschland leiden an Bluthochdruck. Die meisten von Ihnen wissen nicht einmal, dass sie welchen haben.

Blutdruckmessung

Über 10 Mio. Menschen in Deutschland leiden an Bluthochdruck. Die meisten von Ihnen wissen nicht einmal, dass sie welchen haben.

Reise-Impfberatung

Damit Sie auf Reisen geschützt und sicher sind, bieten wir Ihnen eine individuelle und ausführliche Impfberatung Ihres persönlichen Reiseziels.

In Deutschland hat diese Zivilisationserkrankung in den letzten Jahren stark zugenommen. Mittlerweile sind ca. acht Millionen Diabetiker in ärztlicher Behandlung, und man schätzt, dass mindestens zwei Millionen Zuckerkranke von ihrer Krankheit keine Kenntnis haben.
Bleibt ein Diabetes aber auf längere Zeit unerkannt, kann dies schwerwiegende Konsequenzen haben, wichtige Organe können geschädigt werden. Mit der Bestimmung des Blutzuckers können Sie einen manifestierten Diabetes erkennen.

Der HBA1C-Wert erlaubt eine Beurteilung der Blutzuckerlage der letzten 6 bis 8 Wochen. Im Gegensatz zur Blutzuckermessung sind bei der Bestimmung des HBA1C-Wertes Blutzuckerspitzen oder Unterzuckerungen ohne große Bedeutung.

Haben Sie Fragen zur Erkrankung Diabetes? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Wichtige Tipps gibt Ihnen auch der monatlich erscheinende Diabetiker-Ratgeber – bei uns kostenlos erhältlich.

Die meisten fühlen sich dabei gesund, und viele behaupten mit dem Bluthochdruck ganz gut leben zu können.

Ursachen für Bluthochdruck:
Die genaue Ursache ist weitgehend unbekannt. Begünstigende Faktoren sind jedoch unbestritten zum Beispiel familiäre Veranlagung, Übergewicht, falsche Ernährung, Nikotin, Alkohol, Stress und Bewegungsarmut.

Risiken:
Die gefährlichen Folgeerkrankungen wie Nierenversagen, Schlaganfall oder Herzinfarkt drohen jederzeit. Daher sollten Menschen mit Bluthochdruck dringend in ärztliche Behandlung. In unserer Apotheke können Sie Ihren Blutdruck schnell und einfach messen lassen. Unser Tem steht Ihnen hierfür jederzeit zur Verfügung, sprechen Sie uns an.

Denn wussten Sie schon ?
– Mehr als 50% aller Tropenurlauber erkranken schon während der Reise.
– Jährlich sterben ca. 20 Bundesbürger an Malaria.
– Unsere Fernreiseimpfberatung hat den Schwerpunkt, die bestmögliche Gesundheitsvorsorge zu gewährleisten.

Wir nennen nicht nur die erforderlichen Impfungen, sondern errechnen für Sie auch die notwendigen Impftermine.

Was benötigen wir dafür?
– Reiseziel
– Reisedatum
– Bestehende Impfungen (am besten bringen Sie Ihren Impfausweis mit)
– Vorhandene chronische Erkankungen
– Art und Dauer des Urlaubes
– Reisen mit Kindern oder Säuglingen

Mit Hilfe dieser Angaben erarbeiten wir für Sie Ihren eigenen Impfplan und informieren Sie über länderspezifische Infektionserkrankungen. Der Unkostenbeitrag von 5 € wird Ihnen beim Kauf der Impfstoffe vollständig angerechnet. Auch Ihre Reiseapotheke stellen wir Ihnen gerne zusammen und beraten Sie selbstverständlich auch in allen Gesundheitsfragen auf Ihrer Reise.